OP-Hospitation für Studenten

Sommersemester 2017

Sprache: Deutsch
Beginn: 
Zeit:
Voraussetzung: Anmeldung zur Vorlesung "Biokompatible Werkstoffe 2"

Anmeldung: TUMonline

Die Übung soll zur Übertragung des theoretischen Wissens in die Praxis dienen. Dies soll über audiovisuelle Lehrinhalte sowie klinische Praxis erreicht werden. Mit Hilfe von audiovisuellen Lehrinhalten werden den Studenten die in der Vorlesung behandelten Themen verdeutlicht und deren praktische Anwendung anschaulich vermittelt. In diesem Zusammenhang sollen beispielsweise Operationen vorgeführt und detailliert bezüglich der Werkstoffe und chirurgischen Instrumente vom Assistenten erläutert werden. Die Studenten können die in der Vorlesung behandelten Schwerpunkte so in einen praxisnahen und applikationsorientierten Kontext setzen und erhalten einen berufsrelevanten Überblick darüber, wie die medizinischen Geräte oder Implantate im realen Umfeld eingesetzt werden. Den Studenten soll Einblick in die klinische Praxis und der direkten Anwendung von Implantaten gewährt werden. Außerdem lernen die Studenten die Fachsprache der Mediziner kennen, was für eine reibungslose Kommunikation im späteren Arbeitsalltag unerlässlich ist.